Projekte

Der Förderverein unterstützt und ermöglicht verschiedenste Projekte in und um die Jerg-Ratgeb-Realschule. In den folgenden Kategorien finden Sie Erfahrungsberichte von Schülern, Lehrern sowie Ausschnitte aus der regionalen Presse.

 

Schulprojekte
Hier sind Projekte aufgeführt, die nicht einzelnen Klassen oder Fachbereichen zugeordnet sind, sondern eher für die gesamte Schule gelten.


Klassenprojekte
Hier sind eine große Zahl von Projekte enthalten, die sowohl von einzelnen Klassen als auch von Gruppen von Klassen durchgeführt wurden.


Berufsinfomarkt
Der Berufsinfomarkt ist eine jährliche Informationsveranstaltung für Schülerinnen und Schüler, die an der Schwelle zur Berufswahl stehen. Sie erhalten einen breiten Einblick in das Berufsleben und in viele unterschiedliche Berufe und Weiterbildungsmöglichkeiten.


Mediothek
Die Mediothek mit ihrer Vielzahl an Medien (Bücher, Zeitungen, Zeitschriften, CD's, DVD's, Recherchearbeitsplätze, ...) in ihrer attraktiven Räumlichkeit ist ein wesentlicher und unverzichtbarer Teil der Schule, für den einzelnen Schüler, für gesamte Klassen und Projektgruppen und für die Lehrkräfte.


Notebookklassen
Das Notebookprofil kann vom Schüler/Schülerin ab Klasse 7 gewählt werden. Alle Schüler und Schülerinnen der Notebookklasse sind mit einem Notebook ausgestattet.
Das Notebook wird als Lernmedium und als Lerninhalt in der Klasse intensiv genutzt.


Musik an der Schule
Die JRS bietet ihren Schülerinnen und Schülern im Fach Musik in allen Jahrgangsstufen ein durchgängiges fachpraktisches Angebot, das ihnen ein kontinuierliches und nachhaltiges Musizieren innerhalb und außerhalb des Unterrichts und über die Schulzeit hinaus ermöglicht. Musikerziehung an der JRS soll etwas für’s Leben sein.


Sport an der Schule
Das Sportprofil der JRS bietet seinen Schülerinnen und Schülern in den Jahrgangsstufen 6 - 9 im Fach Sport ein intensives sportliches Angebot.


Schülermitverantwortung
SMV steht für »Schülermitverantwortung« und hat zum Ziel, dass Schüler selbst die Initiative für ihre Interessen ergreifen, Handlungsspielräume zum Erlernen eigenverantwortlichen Handelns ausfüllen, aber auch entsprechende Pflichten übernehmen.


Verkehrserziehung
Die Verkehrserziehung der JRS, die in Zusammenarbeit mit den beiden weiteren Markweg-Schulen durchgeführt wird, bietet ihren Schülerinnen und Schülern abgestimmt für die verschiedenen Jahrgangsstufen ein umfassendes Angebot.