Schulbusbegleiter 2010

Schulbusbgeleiter 2010
 
 
4. schulübergreifender Ausbildungskurs von Schulbusbegleitern
im Rahmen der landesweiten Schüler-FAIR-kehr-Kampagne
 
 
betreuender Lehrer: Hermann Rösch
 

Nachdem bereits im Februar 2008 die ersten 20 Markweg-Schulbusbegleiter ausgebildet worden sind, konnten am 16./17.11.10 wiederum je 10 Schülerinnen und Schüler von Andreae-Gymnasium und Jerg-Ratgeb-Realschule im Herrenberger Feuerwehrgerätehaus ausgebildet werden. Der 2-tägige Lehrgang wurde von den Beamten der Kriminal- und Verkehrsprävention der Polizeidirektion Böblingen Herrn Langer und Herrn Hinner mit dem Busunternehmen Nagoldtalreisen durchgeführt und durch die schulischen Verkehrsbeauftragten H. Rasemann AGH und H. Rösch JRS begleitet. Finanziell unterstützt wurde dieses Projekt durch die beiden Fördervereine der Schulen. 

Unterstützung für ihre neue Aufgabe erhielten die neuen Schulbusbegleiter von den beiden Schulleitungen Fr. Schulz und H. Hasenbusch, den Elternbeiratsvorsitzenden Fr. Reitzenstein AGH sowie Fr. Zieher JRS sowie auch die Schülermentoren Verkehrserziehung. Sie dankten für das soziale Engagement, das mit dieser Aufgabe verbunden ist.

Die Jerg-Ratgeb-Realschule hat nun insgesamt 40 Schulbusbegleiter/innen ausgebildet, von denen in diesem Schuljahr 38 aktiv sind (zwei ältere Schulbusbegleiter sind ausgeschieden).

Für ihr Engagement erhalten die Schulbusbegleiter am Schuljahresende zusätzlich zum Zeugnis ein Testat.

(Hermann Rösch)

 

2010-11 Schulbusbegleiter 01 web

2010-11 Schulbusbegleiter 03 web

2010-11 Schulbusbegleiter 04 web

2010-11 Schulbusbegleiter 02 web

2010-11 Schulbusbegleiter 05 web

2010-11 Schulbusbegleiter 06 web

2010-11 Schulbusbegleiter 07 web

Beiträge über Verkehrserziehung