2018-01 Eingangshalle

Bericht zur Neugestaltung der JRS-Eingangshalle

verantwortlicher Lehrer: Alexander Riegler

Während der Sommerferien 2017 hat sich einiges an der JRS getan. Die Planungen hingegen dauerten das gesamte Schuljahr 2016/17 an. Hinter den Kulissen waren eine Vielzahl von Personen an der Planung und Umsetzung der Neugestaltung beteiligt.

Die SMV und deren Mitglieder waren maßgeblich an der Ideenfindung beteiligt. Unterstützt von der Schulleitung wurde ein Grobkonzept entworfen, dass dann mit den Profis von Architare weiterentwickelt wurde. Neben kleineren baulichen Maßnahmen wurde ein komplett neues Farbkonzept und eine moderne, sehr hochwertige Inneneinrichtung beschlossen.

Zu Beginn der Sommerferien traten dann Eltern, Lehrer und und Schulleitung an, um den Plan in die Tat umzusetzen. Nach drei Tagen waren die Malerarbeiten abgeschlossen. Der Dank gilt allen Beteiligten, insbesondere unserem fleißigen Hausmeister Uwe Neudeck, der die Streichaktion geleitet hat.

Ende der Sommerferien kamen die Möbel und die neue Bäckertheke. Abgerundet wurde das Konzept durch die neue Bepflanzung der Eingangshalle.

Die Neugestaltung war sehr kostspielig und konnte nur dank der finanziellen Unterstützung durch den JRS-Förderverein so umgesetzt werden. Vielen Dank für die Unterstützung.

(SMV)