2017-03 RockPopKonzert - Bildeindrücke

 

Über 210 Schülerinnen und Schüler der JRS haben am 29.03.2017 in der vollen Stadthalle in Herrenberg die Ergebnisse ihres Musikunterrichts »live on stage« präsentiert.

Die SieBand hat den Abend eröffnet, bevor das Chor-/Gitarrenmodul sowie das Tanzmodul der achten Klassen und schließlich das Sambamodul der Klassen 9 & 10 die Zuhörer mitgerissen haben.

Der zweite Teil des Konzerts wurde durch die Band für Einsteiger der Klassen 9 & 10 eröffnet. Danach hieß es „Bühne frei" für den JRS-Chor, das Tanzmodul der Klassen 9 & 10 und die JRS-BigBand.

Das 14. RockPopKonzert in der randvollen Herrenberger Stadthalle war wieder ein Abend mit vielfältigen Darbietungen.

Herzlichen Dank

  • dem Förderverein der Jerg-Ratgeb-Realschule Herrenberg e.V. für die Finanzierung des Konzerts, der Kreissparkasse Böblingen, den Stadtwerken Herrenberg und der Volksbank Herrenberg für die finanzielle Unterstützung,
  • dem Team von EMT für die Technik,
  • Michael Jooß für die Produktion des Konzertfilms,
  • Uwe Neudeck für die Beleuchtung und die vielfältige Unterstützung beim Auf- und Abbau,
  • den Hausmeistern der Stadthalle,
  • Susanne Reissner und ihren Schneiderinnen für Kostüme und Maske,
  • Susanne Maier-Haag und Jan Krüger sowie den Schülerinnen und Eltern der Klassen 7b und 7a für das Pausen-Catering,
  • dem Schulsanitätsdienst der 8b für die Erste Hilfe,
  • und allen Kolleginnen für die Kooperation in der »heißen« Probephase und die wertvolle Unterstützung bei der Durchführung des Konzerts.

(Ihre Fachschaft Musik)