2016-06 Auftritt im Erlebnispark Tripsdrill

betreuende Lehrerin: Anja Pfeifer

 

Am Montag, 13. Juni 2016 machte sich die BläserKlasse 6b und die Bläserklasse plus 8a früh morgens auf den Weg in den Erlebnispark Tripsdrill bei Cleebronn.

Die beiden Orchester durften dort mit einem jeweils halbstündigen Programm auftreten.

Trotz des regnerischen Wetters war es ein schöner und erlebnisreicher Tag.

Die beiden Orchester gaben nacheinander vor der Altweibermühle ein Platzkonzert. Hierbei machte die 6b den Anfang und überzeugte mit Stücken wie „Skyfall“, „Sway“ oder „Defying Gravity“ aus Wicked. Direkt im Anschluss folgten die Achtklässler  - ebenfalls mit Stücken aus den Genres Film, Rock und Pop. Dazu gehörte der Gute-Laune-Klassiker „Viva la vida“, aber auch ein Medley mit Songs aus den 80ern bestehend aus „Thriller“, „Somewhere out there“ und dem schmissigen Titel „Footloose“.

Vor und nach dem Konzert blieb noch genügend Zeit, um die vielen Attraktionen ausgiebig zu nutzen, sodass der ein oder andere wohl noch im Schlaf Achterbahn fuhr.

Wir danken dem Förderverein für die großzügige Unterstützung für die Busfahrt, die den Auftritt in Tripsdrill erst möglich gemacht hat.

(Anja Pfeifer)