2015-11 Bläserklassenschullandheim

betreuende Lehrkräfte: Anja Pfeifer, Martina Karl-Hartmann

Bläserklassen-Schullandheim der 6b in Weikersheim

Vom 23. bis 27.11.2015 ging es - wie traditionell in der Woche vor dem ersten Advent - für die BläserKlasse 6b der Jerg-Ratgeb-Realschule ins Schullandheim nach Weikersheim. Die Musikakademie ist im dortigen Schloss untergebracht und bietet ideale Voraussetzungen, um zu proben und ein umfangreiches Weihnachtsliederrepertoire für die bevorstehende „Weihnachtsmarkttour durch’s Gäu“ sowie Auftritte bei der Jahrsversammlung der GWW und beim JRS-Weihnachtsgottesdienst zu erarbeiten. In Register- und Tuttiproben haben die 27 jungen Musikerinnen und Musiker unter Leitung von Anja Pfeifer und Martina Karl-Hartmann  neben dreistimmigen Sätzen von „Hört der Engel helle Lieder“, „We wish you a merry Christmas“, „Il est né, le divin enfant“ und vielen weiteren Weihnachtsliedern auch Orchesterstücke wie „Rolling in the deep“ und „Skyfall“ und „Final Countdown“ geprobt.
Neben der Musik kam auch der Spaß nicht zu kurz: So stand abends ein Herzblattabend, ein Kinoabend, ein Bunter Abend und eine Vor- und Finalrunde von „Supertalent“ mit vielen Highlichts auf dem Programm.

Nachmittags haben wir im Freien die letzten herbstlichen Sonnenstrahlen genossen und das barocke Schloss bei einer interessanten Schlossführung näher kennengelernt.

Die fünf erlebnisreichen Tage waren viel zu schnell vorüber – doch bereits am Samstag haben die Schülerinnen und Schüler bei Weihnachtsmärkten in Affstätt, Deckenpfronn und Oberjesingen für adventliche Stimmung gesorgt.

Die Klasse 6b bedankt sich herzlich beim Förderverein für die großzügige Unterstützung.

(Anja Pfeifer)