2017-11 Bläserklassen-Schullandheim 6b

Schullandheim Bläserklasse 6b in Weikersheim

betreuende Lehrkräfte: Anja Pfeifer und Martina Karl-Hartmann

Vom 13. bis 17.11.2017 machte sich die BläserKlasse 6b der Jerg-Ratgeb-Realschule auf den Weg ins Schullandheim nach Weikersheim.

Die Musikakademie ist im dortigen Schloss untergebracht und bietet ideale Voraussetzungen, um zu proben und ein umfangreiches Weihnachtsliederrepertoire für die bevorstehende „Weihnachtsmarkttour durch’s Gäu“ sowie Auftritte in verschiedenen Pflegeheimen zu erarbeiten. In Register- und Tuttiproben haben die 20 jungen Musikerinnen und Musiker unter Leitung von Anja Pfeifer und Martina Karl-Hartmann  neben dreistimmigen Sätzen von „Fröhliche Weihnacht überall“, „We wish you a merry Christmas“, „Il est né, le divin enfant“ und vielen weiteren Weihnachtsliedern auch Orchesterstücke wie „Rolling in the deep“ und „Skyfall“ geprobt.

Neben der Musik kam auch der Spaß und andere gemeinsame Aktionen nicht zu kurz: Die Schülerinnen und Schüler lernten vieles über den Alltag in der Jungsteinzeit bei einem „Steinzeit-Workshop“ im Deutschordensmuseum in Bad Mergentheim und hatten einen „nassen“ und fröhlichen Nachmittag im Solymar-Schwimmbad. Abends stand eine Talentshow, ein Spieleabend, eine Modeschau und eine Gruselparty mit einem spannenden von Schülern erstellten Rätsel sowie einer inszenierten „Entführung“ im Weikersheimer Schlosspark auf dem Programm.

Die fünf erlebnisreichen Tage waren viel zu schnell vorüber und so war eine am letzten Tag häufig gestellte Frage, wann es wieder nach Weikersheim gehe.

Die Klasse 6b bedankt sich herzlich beim Förderverein für die großzügige finanzielle Unterstützung!

(Anja Pfeifer)