2018-11 Buchempfehlungsshow mit Tina Kemnitz

„Tolles Buch!“
Buchempfehlungsshow mit Tina Kemnit

in der Mediothe

Fredericktag (Literatur-Lese-Fest in Baden-Württemberg)

betreut durch: Stephanie Fritsche, Bärbel Kranert, Jutta Sailer

 

Die Mediothek der JRS wird im November dieses Jahres 10 Jahre alt. Dieser Geburtstag wird neben dem alltäglichen Programm mit verschiedenen besonderen Veranstaltungen gefeiert.

Gestartet haben wir am Dienstag,16.10. mit der Buchempfehlungsshow „Tolles Buch!“ mit Tina Kemnitz.

Tina Kemnitz kam aus Berlin nach Herrenberg, um für alle SchülerInnen der 6. Klassen neue Bücher vorzustellen. Tina liest gern und viel. Sie ist Vorleserin, Sprechtrainerin und seit mehr als 20 Jahren unterwegs mit Kinder- und Jugendliteratur.

Sechs ausgesuchte Bücher wurden präsentiert. Schon allein die Titel machen Lust, die Bücher zu lesen. „Der Zombie-Zahnarzt“, „Mein Freund Pax“, „Pogo und Polente“, „Wie ein Fisch im Baum“, „Tanz der Tiefseequalle“, „Die Mississippi-Bande, wie wir mit drei Dollar reich wurden“. Alle durften zunächst anhand des Buchcovers abstimmen, welche drei Bücher sie spontan aussuchen würden. Nach der Vorstellung wurde erneut abgestimmt. Klarer Sieger war das Buch „Mein Freund Pax“, gefolgt von „Wie ein Fisch im Baum“.

In „Tolles Buch!“ hat Tina Kemnitz  auf unterhaltsame Weise sechs Kinderbücher vorgestellt – und zwar so, dass die Jugendlichen  Lust bekommen, sich mindestens eines der Bücher im Anschluss in der Mediothek auszuleihen oder – mit Hilfe charmanter Aktionen – ihre Eltern davon zu überzeugen, dass sie ihnen dieses Buch irgendwann einmal kaufen.

Es gibt soooo tolle Kinder- und Jugendbücher – wäre doch jammerschade, wenn die keiner liest!

(Bärbel Kranert und Jutta Sailer)

Beiträge über die Mediothek