2016-07 Abschlussfahrt Kuppingen

betreuende Lehrkräfte: Gudrun Fischer, Helga Forster, Roswitha Hartmann,
 Franziska Busl, Christian Holub, Susanne Reissner

Drei erlebnisreiche Tage verbrachten die drei Kuppinger Außenklassen (5a, 6d, 6e) der Jerg-Ratgeb-Realschule im DGB Jugendcamp in Markelfingen am Bodensee.

Vieles war geboten: Schwimmen im See, Fußball, Tischtennis,Basketball, Textilmalen, Tattoo, Knüpfen von Armbändern in verschiedenen Techniken, Bau einer Streichholzfestung und vieles mehr. Dabei übernahmen oft die Schüler selbst die Regie.

Der ganztägige Aufenthalt im Wild- und Freizeitpark Allensbach war für alle ein großes Erlebnis. In der wunderschönen naturgeschützten Parklandschaft konnten wir viele Wildtiere
in riesigen Freigehegen entdecken, bestaunen und beobachten. Außerdem konnten wir uns bei den vielen Attraktionen (Rutschbahn, Kettcar-Parcours, Kletterbahnen …) so richtig austoben.

Zum Abschluss gab es natürlich einen „Bunten Abend“ – Hauptdarsteller waren die Fünf- und Sechstklässler selbst. Von gemeinsamen ‚Cup song‘, Quizrunden, Sketchen waren alle begeistert.
Fazit: Ein gelungener Schulabschluss.

Wir danken unserem Förderverein ganz herzlich für die  finanzielle Unterstützung unserer Erlebnistage am Bodensee.

(Gudrun Fischer)