2017-07 Theater 6a

Theater Klasse 6a

Bücher, Bücher, Bücher ...

betreuender Lehrer: Yavuz Ata

„Leg das Buch weg, Boris!“- so heißt das Theaterstück von Alexa Thiesmeyer, dass die Klasse 6a am Freitag, 21.07.2017 an der JRS aufgeführt hat. In diesem Stück geht es um einen Jungen, der sich in der Welt der Bücher so sehr wohlfühlt, dass er den eigenen Umzug der Familie verpasst. Eine unterhaltsame und lustige Geschichte nimmt so seinen Lauf.

Die Schülerinnen und Schüler der 6a haben in der ASW-Woche und in den Deutsch-Stunden intensiv, mit viel Engagement und Spaß geübt und dabei ihre schauspielerischen Talente entdeckt. Denn Theater ist mehr als nur das reine „Spielen“. Das (Schul-)Theater bietet viele Anknüpfungspunkte, um z.B. die Sozialkompetenz, die eigene Persönlichkeit oder den situativen Sprachgebrauch zu trainieren und weiterzuentwickeln.

Im Rückblick hat es uns allen viel Freude bereitet und den Eltern hat es auch gefallen!

(Yavuz Ata)