Der 18. Berufsinfomarkt am 14.03.2015 war wiederum ein großer Erfolg mit 50 austellenden Firmen und über 1000 Besuchern aus den Herrenberger Schulen aber auch aus vielen umliegenden Gemeinden. Die Veranstaltung wurde eröffnet von Roland Bernhard, Landrat Kreis Böblingen, Alexander Riegler, Schulleiter der Jerg-Ratgeb-Realschule, Sabine Kurtz, CDU-Landtagsabgeordnete und Gabrielle Getzeny, Finanzbürgermeisterin Herrenberg. Die Organisation war wiederum ein perfektes Uhrwerk, organisiert von:
- Sandra Braitmaier, Schulsekretärin an der Jerg-Ratgeb-Realschule, Organisation
- Tamara Rumpelt, Lehrerin an der Jerg-Ratgeb-Realschule, Gesamtverantwortung
- Birgitta Lutz, Lehrerin an der Jerg-Ratgeb-Realschule, verantwortlich für Catering
- Uwe Neudeck, Hausmeister der Jerg-Ratgeb-Realschule, verantwortlich für Technik
Der Förderverein als Träger dieser Veranstaltungsreihe hat die Kosten dieser Veranstaltung übernommen.
 
(Gerhard Stocker)